Hier ist ein schöner Blick vom Meer auf das Terrassenhaus und die Villa Italia. Die Felsenbucht davor mit dem kleinen Strand. Beim Rocamar gehen die Restaurants und Bars los. Immerwieder sind schöne Jachten von der Terrasse aus zu sehen.

Der aus acht Wohneinheiten bestehende, terrassenförmig angelegte und nach Südwesten orientierte Wohnkomplex Migjorn liegt an der Calle San Carlos, nördlich der Villa Italia und oberhalb vom Rocamar.

Vom felsigen, aber zugänglichen Ostufer der Bucht ist das Migjorn nur durch die kleine zur Halbinsel Mola führende Strasse getrennt. Nicht mehr als zwei Minuten sind nötig, um die Wohnung zu verlassen, die Strasse zu überqueren und über einen kleinen Pfad oder über eine in den Felsen eingebettete Treppe das glasklare Wasser der Bucht zu erreichen. 100 Meter weiter südlich baden die Gäste der Villa Italia.